Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze

3.11.2017

Großbatterie-System

Der Anteil Erneuerbarer Energien im deutschen Strommix steigt immer weiter an – 55 bis 60 Prozent sollen es bis zum Jahr 2035 sein. Das ist erfreulich, führt aber auch zu immer stärkeren Schwankungen im Stromnetz. Mit Großbatterie-Systemen wie dem am Standort Lünen hilft STEAG die Erneuerbaren Energien besser ins Stromnetz zu integrieren und die Versorgungssicherheit zu erhöhen. Bis Anfang 2017 investiert STEAG 100 Millionen Euro in sechs Großbatterie-Systeme – ohne Fördermittel in Anspruch zu nehmen.