Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze
Foto (DOGEWO21), Rechte frei : v.l. Christoph Schwarz (DOGEWO21), Familie Rößler Seltenheim, Uwe Jänike (DOGEWO21, Bauleiter)

14.6.2018

DOGEWO21 bedankt sich

Mit einem Blumengeschenk bedankte sich DOGEWO21 bei Mietern für deren Geduld und Verständnis während umfangreicher Modernisierungsarbeiten am Gansmannshof.  


Nachbarschaftsagentur Wambel

17.4.2018

Miteinander in Verlängerung

Im April 2016 entstand in der Nachbarschaftsagentur Wambel ein generationsübergreifendes und abwechslungsreiches Angebot für die Menschen vor Ort. Das Projekt wird im Rahmen des Masterplanes altengerechte Quartiere NRW gefördert.


22.1.2018

Volles Programm, jeden Tag

Dienstags findet traditionell der „Suppendienstag“ in der Nachbarschaftsagentur Löttringhausen statt:  Dann wird fleißig Gemüse und Fleisch geschnibbelt und nicht weniger eifrig geklönt. Zusammen verzehren die Teilnehmer, was zuvor den Weg in den Kochtopf gefunden hat.


v.l. Anja Laubrock (Amt für Wohnen und Stadterneuerung), Klaus Graniki (Geschäftsführer DOGEWO21),  Thomas Böhm (Leiter Amt für Wohnungswesen)

10.1.2018

Neubau am Phoenixsee

DOGEWO21 schafft neuen Wohnraum am Phoenix-See .


9.3.2017

Balkonwettbewerb Scharnhorst

22 Mieterinnen und Mieter mit den schönsten Balkonen wurden jetzt vor Beginn der Pflanzzeit mit Gutscheinen für den Kauf von gärtnerischem Bedarf belohnt.


15.9.2016

Männer für Alles

Für die Mieter sind sie Helfer in der Not, Ordnungshüter und Kummerkasten zugleich: Thomas Kochanski und Felice Scardullo sind bei DOGEWO21 als sogenannte Kundenscouts im Einsatz - ein Job, der alles andere als langweilig ist.


8.9.2016

Neubau in Bövinghausen

Bezahlbarer Wohnraum ist auch in Dortmund knapper geworden; Neubauten werden - besonders im sozialen Wohnungsbau – in großem Umfang und vor allem schnell dringend benötigt! Am Dienstag, dem 6. September 2016, gab DOGEWO21-Geschäftsführer Klaus Graniki im Rahmen eines Pressetermins den ganz offiziellen Startschuss zum Baubeginn von vier Häusern mit jeweils 12 Wohnungen in Dortmund-Bövinghausen.


500 Euro für Kita

10.12.2015

Spende für Kita Erdbeerfeld

Seit vielen Jahren verzichtet das Referat Öffentlichkeitsarbeit von DOGEWO21 auf die Verteilung von Weihnachtsgeschenken. Stattdessen geht in jedem Jahr eine vorweihnachtliche Geldspende in Höhe von 500 Euro an einen der vielen Kindergärten, Kindertagesstätten oder anderen Einrichtungen für Kinder, die bei Dortmunds großem Wohnungsunternehmen Mieter sind.


8.9.2015

DOGEWO21: Klaus Graniki in das Präsidium des GdW gewählt

Klaus Graniki, Geschäftsführer der DOGEWO Dortmunder Gesellschaft für Wohnen mbH (DOGEWO21), ist in das Präsidium des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen gewählt worden. Als Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft vertritt er die rund 720 kommunalen Wohnungsunternehmen, die mit ihren 2,2 Mio. Wohnungen mehr als 5 Mio. Menschen ein Zuhause geben.


25.8.2015

40 mal 50 Jahre Treue

50 und mehr Jahre Mieter bei DOGEWO21 - eine stolze Zahl und ein klares Bekenntnis zum Mieten und zum Vermieter. Grund genug für DOGEWO21, die treuen Kunden bei einem Ausflug besser kennenzulernen. Aber nicht nur die Goldjubilare erstaunen, auch die durchschnittliche Mietdauer aller Mieter ist mit mehr als 12 Jahren beeindruckend und zeugt von der Qualität des DOGEWO21-Angebotes.


1 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen