Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze

2.2.2018

Start ins Jubiläumsjahr 2018

Einhundert Jahre nach der Gründung als Dortmunder Gemeinnützige Siedlungsgesellschaft begeht DOGEWO21 in 2018 ein rundes Jubiläum.  Dies feiert das Wohnungsunternehmen unter anderem mit einem neuen Imagefilm und vielen großflächigen Plakatierungen und Verkehrsmittelwerbung. So rollt seit Januar ein Gelenkbus von DSW21 mit einer vollflächigen Jubiläumsfolierung durch die Stadt.


18.5.2016

Hafen auf Kurs

Die mit Schiff und Eisenbahn umgeschlagene und transportierte Gütermenge belief sich 2015 auf insgesamt 5,44 Millionen Tonnen (Vorjahr: 5,83 Millionen Tonnen). Damit sinkt die Umschlag- und Transportmenge im Vergleich zum Vorjahr um 390.000 Tonnen bzw. 6,7 Prozent.


15.4.2016

90 Jahre Luftverkehr

Der Luftverkehr im Ruhrgebiet wird 90. Mit dem Jubiläum der Gründung der Flughafen Dortmund GmbH am 16. April jährt sich auch der Beginn der Luftfahrtgeschichte in der Metropole Ruhr. Bereits ein Jahr zuvor, am 27. April 1925 wurde der Ruhrgebietsflughafen an seinem ersten Standort in Dortmund-Brackel in Betrieb genommen.


25.8.2015

40 mal 50 Jahre Treue

50 und mehr Jahre Mieter bei DOGEWO21 - eine stolze Zahl und ein klares Bekenntnis zum Mieten und zum Vermieter. Grund genug für DOGEWO21, die treuen Kunden bei einem Ausflug besser kennenzulernen. Aber nicht nur die Goldjubilare erstaunen, auch die durchschnittliche Mietdauer aller Mieter ist mit mehr als 12 Jahren beeindruckend und zeugt von der Qualität des DOGEWO21-Angebotes.


7.7.2015

Airport: Positive Halbjahresbilanz

Im ersten Halbjahr 2015 nutzten fast eine Million Passagiere den Dortmunder Flughafen (932.103) und somit 6,0 Prozent mehr als in der ersten Jahreshälfte des Vorjahres.


27.4.2015

90 Jahre Flughafen in Dortmund

Zum 90ten Mal jährt sich am Montag die Inbetriebnahme des Dortmunder Flughafens. Am 27. April 1925 wurde der Ruhrgebietsflughafen an seinem ersten Standort in Dortmund-Brackel offiziell in Betrieb genommen. Mit Flugverbindungen etwa nach Berlin oder über Bremen und Hamburg nach Kopenhagen wurde damit die Basis für internationalen Luftverkehr im Ruhrgebiet gelegt.


30.11.2014

Anstoß auf das Silberjubiläum

DSW21 Verkehrsvorstand Hubert Jung (2. v.li)  stieß in der Nacht zum Samstag auf 25 Jahre Nachtexpress an. Hier mit dem Nachtbus-Team und Marketingleiter Hans-Peter Frittgen (re). Natürlich gab es auch einen kleinen Umtrunk mit den Fahrgästen und den Fahrern, die aber natürlich wie Verkehrsvorstand Hubert Jung die Vitaminbombe gegen die Kälte bevorzugten.


26.11.2014

25 Jahre NachtExpress in Dortmund

Auf den Tag genau 25 Jahre ist es in wenigen Tagen her, dass der NachtExpress seine ersten Runden durch Dortmund drehte. Am ersten Advents- Wochenende im Jahr 1989, in der Nacht vom 1. auf den 2. Dezember, feierte er Premiere. Nach und nach wurde dann ein Nachtbusnetz aufgebaut, das Modellcharakter für viele weitere Städte hatte.


13.8.2014

10% mehr Umschlag im Hafen

2013 war der Dortmunder Hafen, verursacht durch Schleusensperrungen und Streiks, an insgesamt 109 Tagen mit dem Binnenschiff nur eingeschränkt erreichbar.  Gerade vor diesem Hintergrund freut sich Uwe Büscher, Vorstand der Dortmunder Hafen AG, über die jetzt veröffentlichte positive Entwicklung der ersten 7 Monate des Jahres 2014.
 
„Die vorliegenden Ergebnisse der Monate Januar bis Juli dieses Jahres verdeutlichen sehr eindrucksvoll den Stellenwert des Hafens für die Region und für die im Hafen ansässigen Unternehmen.“, kommentiert Büscher die Ergebnisse.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen